Bunnahabhain | 2010 – 2021 | Signatory Cask Strength Collection

Ein Bunnahabhain aus der Cask Strength Collection mit 64,7vol. , primär gereift in Hogsheads und gefinisht im Sherry-Butt. 10 Jahre und 10 Monate alt und in der klassischen Signatory-Blumenvase. Und somit um die 110 € teuer. Da wird es reichen, sich mal ein Sample zu beschaffen.

WeiterlesenBunnahabhain | 2010 – 2021 | Signatory Cask Strength Collection

Staoisha | 2014 – 2021 | Best Dram

Staoisha, das sind die ordentlich rauchigen, unabhängig abgefüllten Whiskys von Bunnahabhain. Die meisten Abfüllungen sind blutjung, viele stammen aus den Lagerhäusern von Signatory. Nehmen wir mal an, Michel Reick hat sein Fass ebenfalls dort gekauft und dann in ein Amarone Barrique zur Nachreifung umgefüllt (oder auch nicht – egal). Der Whisky ist golden und hat er einen zart roten Einschlag vom Amarone.

WeiterlesenStaoisha | 2014 – 2021 | Best Dram