Irish Whiskey | Ein Markt in Bewegung

St. Patrick’s Day ist eine gute Gelegenheit, sich mal wieder etwas ausführlicher mit irischem Whiskey zu beschäftigen. Während die Maltheads sich bisher sehr auf die schottischen Produkte, die Eigenheiten jeder Brennerei und die Besonderheiten ihrer Lieblingsregionen konzentriert haben, hat sich der irische Whiskey in den letzten Jahren rasant entwickelt. Und wird in den nächsten Jahren weiter an Bedeutung gewinnen und interessante Whiskey hervorbringen.

WeiterlesenIrish Whiskey | Ein Markt in Bewegung

Redbreast | 10 Year Old | Cask Strength

Was ist typisch irischer Whiskey? Vielleicht am ehesten so einer: Redbreast ist ein Single Pot Still Irish Whiskey, triple distilled, cask strength, ten year old. Es gibt in der Core Range von Redbreast immer mal wieder einen 12jährigen Cask Strength. Die 10jährige Abfüllung ist speziell für die Members of the Birdhouse, eine Art Fanclub, herausgebracht worden.

WeiterlesenRedbreast | 10 Year Old | Cask Strength

Bushmills | Single Malt Irish Whiskey | aged 16 years

Bushmills ist der Inbegriff des irischen Whiskeys. Bevor an allen Ecken und Enden neue Destillerien aufgemacht wurden, war Bushmills neben Middleton und Cooley die Distillery, die für Single Malts aus Irland stand. Die unterschieden sich im Falle von Bushmills von den schottischen Kollegen durch die dreifache Destillation, die für klarere und reine Spirits sorgte. Bushmills liegt in Nordirland in der Nähe des Giant Causeways und ist somit auch eine besondere irische Touristenattraktion.Der 16jährige ist ein Flagschiff der Distillery. Inzwischen wird er für 80 - 100 € angeboten, was für einen gefärbten und kühlgefilterten Whiskey durch nichts gerechtfertigt ist.

WeiterlesenBushmills | Single Malt Irish Whiskey | aged 16 years

Bushmills | Single Malt Irish Whiskey | aged 10 years

Das ist ein Klassiker und für viele sicherlich der Einstieg in die Welt der irischen Whiskeys (also der Welt jenseits von Paddy's und Jameson). Ein 10jähriger Single Malt aus der Bushmills Distillery an der nordirischen Nordküste, gereift in Bourbon und Sherry-Fässern, gefärbt, gefiltert und mit 40%vol. abgefüllt. Ein Einstiegswhiskey - aber auch die können ja lecker sein.

WeiterlesenBushmills | Single Malt Irish Whiskey | aged 10 years

A Fantasy of Ireland | Irish Single Cask Whiskey | 09 years old

Ab und an bringt Marco Bonn auch mal etwas aus Irland in die Flasche. Dies ist ein 9jähriger Whisky aus einer unbekannten Distillery mit Finish im Calavados Fass. Teeling, Bushmills - who knows? Zumindest Great Northern ist es nicht … Farblich helles Gold, das passt zum Apfel.

WeiterlesenA Fantasy of Ireland | Irish Single Cask Whiskey | 09 years old

Redbreast | Irish Potstill Whiskey | aged 21 years

Eine Besonderheit der irischen Whiskeys - Single Potstill, Whiskeys, die nur zum Teil aus gemälzter Gerste sind und somit eine besonderes Aromenprofil bieten, das typisch für Irland ist. Redbreast ist die Referenzklasse für Potstill, der 21jährige sollte dabei Highend sein. Zur Färbung findet man unterschiedliche Angaben. Die Base meint ungefärbt, Irish Distillers selbst geben auf der Homepage bei den Nutricional Informations auch beim 21er 'plain caramel' als Zutat an. Das trübt dann schon wieder die Freude …

WeiterlesenRedbreast | Irish Potstill Whiskey | aged 21 years

Fairy Casks | Irish Single Cask Whiskey | 2016 – 2021

Mal etwas anderes: Ein Single Cask Whiskey aus Irland, unabhängig abgefüllt von Irish Whiskeys, der Firma von Mareike Spitzer. Der Whisky stammt aus der Great Northern Distillery, einer Neugründung der Familie Teeling, nachdem sie die Cooley 2011 an Beam verkauft hatten. Das Interessante an der Distillery ist, dass sie vor allem Bulk-Ware an andere verkaufen. Dieser Whiskey ist im PX-Fass nachgereift.

WeiterlesenFairy Casks | Irish Single Cask Whiskey | 2016 – 2021