A Coastal Dram from the Isles | 1999 – 2022 | The Maltman

Single Malts von Mull, Orkney und Islay wurden in der Reihe The Maltman zu einem Coastal Dram from the Isles vermählt. Der Whisky ist immerhin 22 Jahre alt und hat eine satt goldene Farbe. Hier könnte also auch etwas Sherry mit im Spiel sein. Zumindest macht die Farbe Hoffnung auf einen kräftigen Whisky.Die beteiligten Distilleries auf Mull und Orkney dürften kein Geheimnis sein. Und Islay? Caol Ila, Bunnahabhain oder doch Südküste? Zumindest hat jede mögliche Brennerei das Potential, zu einem gelungenen Blended Malt beizutragen.

WeiterlesenA Coastal Dram from the Isles | 1999 – 2022 | The Maltman

The Maltman | 1997 Vintage | Blended Malt Scotch Whisky

Ein Blended Malt von The Maltman, 23 Jahre alt und laut Etikett geblendet mit Whiskys von Macallen, Tobermory und Deanston. Zu den verwendeten Fässern steht nichts auf dem Etikett - aber die Farbe lässt einen Sherry-Einfluss vermuten. Ordentliches Alter, Sherry und Macallen - das verspricht Hype. Im Herbst 2021 erschienen ist er aber auch Anfang 2022 noch gut verfügbar, was auch am Preis von 135 € aufwärts liegen könnte. Der Alkoholgehalt ist mit 45,8%vol. nicht hoch. Da dies die natürliche Stärke sein soll, hatten die Engel schon einen ordentlichen Anteil eingefordert und zumindest eines der Fässer musste wahrscheinlich dringend in die Flasche.

WeiterlesenThe Maltman | 1997 Vintage | Blended Malt Scotch Whisky