Strathisla | 2008 - 2021 | Sansibar/DeinWhisky

Bourbon Hogshead | 53,2%vol. | White Label | 13 years old

un-chillfiltered

chillfiltered

natural colour

coloured

un-peated

peated

cask strength

Single Cask

Sansibar Whisky und DeinWhisky haben zusammen eine Edition entwickelt, die mit wertig gestalteten Aufmachungen massiv überteuerte Whiskys auf den Markt bringt. Auch dieser 13jährige bourbon-gereifte Strathisla kostet 110 €. Die daran geknüpften Erwartungen – also meine persönlichen Erwartungen – wird er wohl kaum erfüllen können. Dabei präsentiert er sich in der Farbe mit einem angenhem natürlichen Goldton, wie man ihn bei einem 13jährigen Whisky erwarten darf. Der Preis liegt einfach 30 – 40 € zu hoch …

Nosing

Vanille und helle Früchte sind vorhanden, die Birnen sind schon reif und saftig, es ist aber wenig Süße im Aroma. Der Alkohol ist stark, wird mit etwas Wasser milder. Und im Hintergrund kommt dann auch eine Holznote.

Taste

Es ist kein süßer Hogshead Whisky, das Fass hat schon eine Bitterkeit hinterlassen und der Alkohol ist sehr präsent. Mit Wasser wird er milder, bleibt aber deutlich spürbar. Cremige Noten deuten sich an, entfalten sich dann aber nicht wirklich. Irgendwie startet der Whisky nicht richtig durch.

Finish

Das Holz hat eine leichte Modernote und es bleiben am Ende Bitterkeit und Schärfe im Mund.

Conclusion

Der Whisky ist super gestaltet und sieht absolut hochwertig aus. So ist auch der Preis angesetzt. Aber man bekommt halt einen meiner Meinung nach recht gewöhnlichen, wenn auch ordentlichen Whisky aus dem Bourbon Hogshead. Er ist nicht außerordentlich und auch Strathisla ist keine herausragende Brennerei. Es ist einer der Whiskys, die mir den Spaß am Whisky verderben, weil der Preis nicht mehr durch die Qualität, sondern allein durch den Hype und die Präsentation gerechtfertigt wird. Das ist schade. Dieser Whisky ist ein Drittel zu teuer.

Loch Leven, Highlands | © Klaus Bölling, www.boelling.de

Strathisla Distillery

foundet: 1786 | Region: Speyside
Owner: Chivas Bros. (Pernod Ricard)
Capacity: 2.450.000 litres

Quelle: Ingvar Ronde, Malt Whisky Yearbook 2022

Strathisla ist eine der Brennereien aus dem Portfolio von Pernod Ricard, die weitgehend nur bei den unabhängigen Abfüllern präsent ist. Die einzige Abfüllung in der Core Range war ein ordentlicher, auch im Travel Retail erhältlicher 12jähriger, mit dem der Leadmalt des Chivas Regal gut präsentiert wurde. Leider wurde diese Abfüllung inzwischen eingestellt und die Präsentation der Distillery ist ganz auf die Marke Chivas Regal fokussiert.