Kilkerran | aged 16 years | 75% Bourbon / 25% Sherry casks

Ein 16jähriger Kilkerran aus der Glengyle Distillery, auf deren Gelände man über den Hof von Springbank kommt. Und weil man nicht nur über den Hof dorthin gelangt, sondern die Brennerei ebenfalls der Mitchell Familie gehört, leidet sie auch unter dem Hype von Springbank. Will heißen: Die Whiskys sind rar und teuer. Was schade ist, den prinzipiell sind es einfache, gradlinige Tropfen. Der 16 jährige ist eine Vatting aus 3/4 Ex-Bourbon und 1/4 Ex-Sherry. Und von der Farbe her waren es auch nicht unbedingt 1st fill Fässer. Es ist ein Whisky aus den ersten Produktionsmonaten der 2004 wiedereröffneten Distillery.

WeiterlesenKilkerran | aged 16 years | 75% Bourbon / 25% Sherry casks

Kilkerran | 8 years old, cask strength | 1st Fill Oloroso Sherry Casks

Eine der inzwischen massiv gehypten und daherselten zu einem vernünftigen Preis erhältlichen Fassstärken von Kilkerran aus dem Sherryfass. Der Whisky hat einen satten, dunklen Bernstein-Farbton, der dem 1st fill cask geschuldet ist. Er ist aber nicht so dunkel, wie die modernen Sherrybomben aus Fässer mit eingetrocknetem Sherrykonzentrat. Angemessene Farbe für das Alter, so soll es sein. Natürlich ist der Whisky ungefärbt und nicht kühlgefiltert.

WeiterlesenKilkerran | 8 years old, cask strength | 1st Fill Oloroso Sherry Casks

Kilkerran | aged 12 years | Bottling 2021

Kilkerran 12, ein weiterer sagenumwobener Whisky aus dem Campbeltown Imperium der Mitchells, der im Campeltown Blind-Tasting von WhiskyJason durchgefallen ist. Auch mich konnte er dort leider nicht so richtig überzeugen. Dabei fand ich die Kilkerrans bisher immer hervorragend. Also muss auch hier nochmal in Ruhe nachgeschmeckt werden.

WeiterlesenKilkerran | aged 12 years | Bottling 2021