Springbank | aged 10 years | Distillery Bottling 2021

lightly peated | 46%vol.

Wie konnte das passieren? Beim Mega Campbeltown Blind Tasting auf dem Youtube Kanal von WhiskyJason belegte der Springbank 10, den zuvor viele als sicheren Sieger prognostiziert haben, abgeschlagen den letzten Platz 6. Einer der gehypten Whiskys 2021, einer der massiv gesuchten und überteuerten Whiskys verliert? Krass! Also schmecken wir dem Ganzen noch mal nach (in meiner Wertung im Blind-Tasting kam er auf Platz 2, immerhin) …

Nosing

An der Nase ist der Springbank 10 des Jahrgangs 2021 sehr verhalten. Es kommt etwas Fruchtsäure, es kommt ein Hauch Rauch (schwach). Mit der Zeit kommen auch gelbe Pflaumen. Bei einem Vergleichs-Springer, der 2018 abgefüllt wurde, sind die Aromen präsenter und etwas reifer. Diese Abfüllung ist auch eine ordentliche Nuance dunkler als der 2021er. Die Fruchtaromen werden nach ein paar Minuten etwas deutlicher, bleiben aber auf der unreiferen Seite.

Taste

Im Geschmack ist der Whisky auch sehr zurückhaltend. Rauch ist vorhanden, aber die Frucht ist dünn und verwaschen. Es fehlt ihm Kraft, es fehlt der präsente Springbank-Körper. Auch hier hat die 2018er Abfüllung wesentlich mehr zu bieten, kommt mit deutlich stärkerem Antritt, mit Rauch und Vanille und einer Fruchtsüße. Der 2021 dagegen bleibt im bitteren Spektrum und entfaltet die Aromen kaum. Es wird angedeutet, dass dies ein Springbank werden könnte – jetzt ist er es eigentlich noch nicht.

Finish

Das Finish spiegelt den Gesamteindruck wider: Dieser Springbank ist ein Schatten seiner Vorgänger.

Conclusion

Tja, blicken wir den Tatsachen ins Auge: Auch wenn ich selbst diesen Whisky im Tasting nicht schlecht fand und Springbank-Noten durchaus erkennbar sind – mit dem 10er von 2018 verbindet ihn wenig mehr als der Name. Der ist in allen Aspekten kräftiger und würdiger.

Der Springbank 10 dieses Bottlings aus 2021 ist tatsächlich eine herbe Enttäuschung. Vielleicht kratzen sie inzwischen wirklich die letzten Fässer aus der Ecke. Es ist auf jeden Fall Schade, denn Springbank war immer eine tolle Distillery und ist es sicherlich noch immer. Bleibt zu hoffen, dass sich der Hype legt und sie dort in Campbeltown demnächst wieder in aller Ruhe hervorragende Whiskys machen können. Sollen die Sammler, Preistreiber und Abzocker ihr Geld ruhig in diese schlechte Abfüllung stecken …

83 Punkte

WhiskyJason MEGA CAMPBELTOWN Scotch Single Malt Blind Tasting

Springbank 10, Bottling 2021 gehörte zum Tasting Flight der Campbeltown Whiskys am 18. Dezember 2021.

Springbank Distillery, Campbeltown | © Klaus Bölling, www.boelling.de

Springbank Distillery

foundet: 1828 | Region: Campbeltown
Owner: Springbank Distillers (J & A Mitchell)
Capacity: 750.000 litres

Quelle: Ingvar Ronde, Malt Whisky Yearbook 2021

Springbank liegt in Campbeltown auf der Halbinsel Kintyre. Hier gab es einst über 30 Distillerys – heute sind Springbank und Glengyle (die zur gleichen Besitzerfamilie gehören) und Glen Scotia geblieben. Aktuell planen J & A Mitchell eine weitere Distillery.

Springbank produziert drei Marken: Longrow ist stark georft und zweifach destilliert, Springbank lightly peated und zweieinhalbmal destilliert, Hazelburn ungetorft und dreimal destilliert.Direkt auf dem Nachbargrundstück betreibt man die Glengyle Distillery, die ihre Whiskys unter der Marke Kilkerran produziert.

Springbank macht alles so, wie wir Nerds es lieben: Keine Färbung, keine Kühlfilterung, Handarbeit ohne Automatisierung, beschäftigt werden die Menschen aus der Region, das Malz wird auf eigenen Malzböden produziert, gelagert und abgefüllt wird vor Ort. So sind unsere romantischen Träume von Whisky, hier werden sie Realität.

Die Kehrseite: Natürlich werden diese Whiskys gehypt und gesammelt – das Angebot ist zu knapp, die Preise steigen, die ‚Investoren‘ wittern ihre Chance. Und alle, die diese Whiskys einfach genießen wollen, können oder wollen sie sich nicht mehr leisten. Schade um diesen guten Stoff.

Bei den OSWAs, den Online Scotch Whisky Awards, die von den Vloggern Ralfy (ralfy.com) und Roy (aqvavitae.com) ins Leben gerufen wurden, ist Springbank 2021 zur ‚Best Distillery 2021‘ gewählt worden.

https://www.oswa.co.uk/