Craigellachie | 2010 - 2021 | Berry Bros. & Rudd

60,6%vol. | Butt / Oloroso Finish | Year of the Tiger

un-chillfiltered

chillfiltered

natural colour

coloured

un-peated

peated

cask strength

Single Cask

Five in a Row, ein Line Up aus fünf Whiskys z. B. einer Brennerei oder mit anderer Gemeinsamkeit, die an fünf aufeinander folgenden Tagen miteinander getastet, verglichen und dann in eine Reihenfolge gebracht werden.

Zum Jahr des Tigers wurde dieser Craigellachie mit 60,6%vol. von Berry Bros. & Rudd abgefüllt. Er erhielt nach Reifung in einem Butt ein Oloroso Finish. Die Farbe ist kräftig golden, der Holzeinfluss sollte also nicht zu stark sein.

Nosing

Im Nosing Vanille mit den trockenen Äpfeln und Birnen, die auch der 13er hat. Etwas Würze kommt und aus dem Hintergrund britisches Weingummi. Alles bleibt recht verschlossen.

Taste

Der Alkohol ist sehr kräftig und der Whisky braucht definitiv Wasser. Im Geschmack sind die Fruchtnoten sehr verhalten, das Weingummi fehlt. Dafür kommt Holz, das Richtung Bitterschokolade geht und möglichst nicht nocheinmal verwendet werden sollte. Aber hier ist es noch ok und gibt Struktur ohne aufgesetzte Sherrynoten. Könnte sein, dass da auch eine Spur Kümmel ist.

Finish

Im Nachklang Holz und ein paar Nüsse mit bitteren Schalenresten.

Conclusion

Für nur 10 Jahre ist er nicht zu jung, hätte aber vielleicht noch Zeit und etwas bessere Fässer benötigt, um zu einer herb-holzigen Aromatik mehr Früchte und Tiefe zu entwickeln. Die etwas gemüsige Worm-Tub-Komponente ist spürbar und interessant – alles in allem kein schlechter Tropfen.

© Klaus Bölling, www.boelling.de

Craigellachie Distillery

foundet: 1891 | Region: Speyside
Owner: John Dewar & Sons (Bacardi)
Capacity: 4.100.000 litres

Quelle: Ingvar Ronde, Malt Whisky Yearbook 2022

Craigellachie ist eine von fünf Destillerien, die zu Dewar’s und damit Bacardi gehören. Die Distillery kühlt das Destillat mit Worm Tubs, Kupferröhren, die durch ein Wasserbad führen. Damit hat der Whisky weniger Kupferkontakt als in den modernen Kondensatoren, was zu einem schwereren, schwefligeren Whisky führt, der ggf. eine längere Reifung erfordert, dafür aber einen eigenständigen Charakter aufweist. Nur noch wenige Destillerien in Schottland nutzen diese traditionelle Technik.

Berry Bros. & Rudd

Berry Bros. Rudd sind die ältesten Wein- und Spirituosenhändler der Welt und wurden 1698 gegründet.